Schirmherrschaft und Förderung | Unsere Kooperation mit dem Europapark Spitalverein Offenburg e.V.

Spitalverein Offenburg e.V. – Förderkreis des Ortenau Klinikums Offenburg-Gengenbach

Der Spitalverein Offenburg e. V. ist ein ehrenamtlich tätiger Verein, der Bürgerinnen und Bürgern aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach zu unterstützen

Der Spitalverein Offenburg e.V. unter Vorsitz von Prof. Dr. Jörg Laubenberger, Ärztlicher Direktor und Chefarzt des Radiologischen Instituts am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, ist ein ehrenamtlich tätiger Verein, der Bürgerinnen und Bürgern, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Möglichkeit bietet, das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach zu unterstützen und aktiv mitzugestalten. Der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro. Auch einmalige Spenden sind möglich. Die Beiträge und Spenden kommen in vollem Umfang dem zugedachten Zweck zugute.

Ziele des Spitalvereins Offenburg

"Mit unserem Verein wollen wir die Klinik darin unterstützen, weiterhin eine gute ärztliche, pflegerische und seelische Betreuung der Kranken zu gewährleisten, die sich an modernsten medizinischen und technischen Möglichkeiten orientiert", erläutert Professor Laubenberger. Außerdem will der Verein gezielt vorsorgemedizinische Projekte und die Gesundheitsaufklärung, die Betreuung von Demenzkranken sowie die palliativmedizinische Versorgung fördern. Ein besonderes Anliegen ist es, das karitativ-mitmenschliche Denken im Krankenhaus und im Umfeld weiter zu stärken. "Alle Bürgerinnen und Bürger, die das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach ideell oder materiell sowie die Ziele des Vereins unterstützen möchten, sind in unserem Verein herzlich willkommen", betont Professor Laubenberger.

Wer im Spitalverein Offenburg Mitglied werden möchte oder weitere Informationen wünscht, kann sich an Frau Karina Berger wenden, Tel. 0781 472-3101 und E-Mail: radiologie.ogo@ortenau-klinikum.de

2. Spitalverein-Symposium: Ihre Kinderklinik Ortenau – unsere Herzensangelegenheit am 26. Oktober 2016

Abbildung Folder des Spitalverein-Symposiums am 26.10.2016

Die Kinderklinik des Ortenau Klinikums in Offenburg Ebertplatz ist die einzige im gesamten Ortenaukreis. Behandelt werden dort etwa 2.000 stationäre Fälle pro Jahr.

Die Kinderklinik möchte den kleinen Patienten die Anpassung an die fremde Umgebung so einfach wie nur möglich machen. Spielen erleichtert es Kindern, einschneidende Erlebnisse, wie einen Klinikaufenthalt, zu verarbeiten und kann zur Genesung beitragen. Leider mussten vor einigen Jahren aus Sicherheitsgründen die Geräte vom Spielplatz der Kinderklinik abgebaut werden. Dem Offenburger Spitalverein war es eine Herzensangelegenheit, wieder einen Spielplatz für unsere kleinen Patienten zu errichten.

Um Spielgeräte wie Krabbelburg, Rutsche, Schaukel und Sandkasten aufzubauen, musste der Boden im Hof aufgebrochen und aus Sicherheitsgründen mit einem weichen, dämpfenden Belag ausgestattet werden. Die Kosten hierfür beliefen sich auf mindestens 30.000 Euro, von denen der Offenburger Spitalverein bis zum Symposium 8.500 Euro gesammelt hat. Mit der Teilnahme am 2. Spitalverein-Symposium und der damit verbundenen Spende für den Kinderspielplatz trugen die Teilnehmer dazu bei, dass dieser zeitnah realisiert werden konnte.

Moderation: Prof. Dr. Jörg Laubenberger

Vortragsprogramm

  • Kinderklinik Ortenau – unsere Herzensangelegenheit, Christian Keller, Geschäftsführer des Ortenau Klinikums
  • Kindertraumatologie – Besonderheiten kindlicher Verletzungen & Frakturen, Dr. Eike Mrosek, Chefarzt der Unfallchirurgie, Handchirurgie und Wiederherstellenden Chirurgie, Hand-Trauma-Zentrum
  • Kinderklinik Ortenau – eine medizinische Standortbestimmung, Dr. Stefan Stuhrmann, Chefarzt der Kinderheilkunde und Jugendmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach

Vorsitzender

Prof. Dr. Jörg Laubenberger
Vorsitzender Spitalverein
Ärztlicher Direktor
Ortenau Klinikum
Offenburg-Gengenbach
Chefarzt Radiologisches Institut
Ebertplatz 12
77654 Offenburg

Kontakt

Karina Berger
Schriftführerin
Sekretariat Radiologisches Institut
Tel. 0781 472-3101
Fax 0781 472-3102
E-Mail: radiologie.ogo@ortenau-klinikum.de

Informationen als Download

Spendenkonto

Sparkasse Offenburg/Ortenau
IBAN: DE24 6645 0050 0004 9138 45
BIC: SOLADES1OFG