Das Leistungsspektrum der Kinderklinik Ortenau

Kinderklinik Ortenau

Wir bieten umfassende Versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Fachklinik am Standort Offenburg-Ebertplatz deckt das gesamte Spektrum der Kinderheilkunde und Jugendmedizin ab. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu möglichen Behandlungen. 

Mehr zur Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Wir stellen vor: Schirmherrin Frau Mauritia Mack

Schirmherrin Frau Mauritia Mack

Prominente Unterstützung für die medizinische Versorgung von Kindern in der Ortenau: Mauritia Mack, Ehefrau von Europa-Park Inhaber Jürgen Mack, hat die Schirmherrschaft für unsere hochspezialisierte Kinderklinik übernommen. 

Informationen zur Schirmherrschaft


Im Gespräch mit Chefarzt Dr. Stefan Stuhrmann

Das Arbeiten in der Kinderklinik ist etwas ganz besonderes. In erster Linie liegt das an den kleinen Patienten, die viel Freude aber auch einige Herausforderungen für die Belegschaft des Ortenau Klinikums mit sich bringen. Über den Alltag in der Kinderklinik, schöne Momente aber auch Augenblicke, die nachdenklich machen, berichtet Chefarzt Dr. Stefan Stuhrmann. 

Zum Interview

Stimmen zur und aus der Kinderklinik Ortenau:

  • Mauritia Mack, Europa-Park, Schirmherrin der Kinderklinik Ortenau

    Es ist mir eine Herzensangelegenheit, die Kinderklinik als Schirmherrin zu unterstützen.

  • Frank Scherer, Landrat

    Die Kinderklinik in Offenburg ist die einzige Fachklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin zwischen Baden-Baden und Freiburg und damit von grundlegender Bedeutung für die medizinische Versorgung von Kindern in der Ortenau.

  • Dr. Stefan Stuhrmann, Chefarzt Kinderklinik Ortenau, Fachklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

    ‚Das Kind‘ an sich gibt es nicht. Es ist sehr wichtig, sich auf jeden Patienten und dessen Eltern genau einzustellen.

  • Mauritia Mack, Europa-Park, Schirmherrin der Kinderklinik Ortenau

    Sowohl fachlich als auch menschlich sind junge Patienten und ihre Eltern in der Kinderklinik Ortenau in hervorragenden Händen. Es beeindruckt mich zutiefst, mit wie viel Engagement und Leidenschaft sich das kompetente Ärzteteam um Chefarzt Dr. Stuhrmann und das fürsorgliche Pflegepersonal dafür einsetzen, kranken Kindern zu helfen und den neugeborenen Frühchen ihren teils schwierigen Start ins Leben zu erleichtern.

  • Prof. Dr. Jörg Laubenberger, Ärztlicher Direktor

    Unsere kleinen Patienten brauchen mehr als Medizin.

  • Dr. Moritz Rohrbach, Leitender Oberarzt

    Frühgeborene bedürfen einer ganz besonderen Behandlungsqualität.

  • Mauritia Mack, Europa-Park, Schirmherrin der Kinderklinik Ortenau

    Im Rahmen meines Ehrenamtes möchte ich gerne auf die hohe medizinische Qualität sowie die wertvolle und unverzichtbare Arbeit der Kinderklinik Ortenau aufmerksam machen. Ich hoffe, dass die positive Energie des Europa-Park und unseres Familienunternehmens in Zukunft ein Stück weit zur Reputation der Kinderstation und schnellen Genesung der kleinen Patienten beitragen kann.

  • Anne-Kathrin Danner, stellvertretende Stationsleiterin

    Die Kinder geben einem unglaublich viel zurück.

  • Dr. Christoph Jopen, Kreisrat, Bürgermeister der Stadt Offenburg a.D., Vorsitzender des Vereins zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V.

    Die Offenburger Kinderklinik verbindet erstklassige Medizin, kluge Problemlösung und einen warmen, menschlichen Umgang mit den kleinen Patienten und den besorgten Eltern. Ich kenne dies aus eigener Erfahrung und vielen Reaktionen aus der Bevölkerung. Hier sind unsere Kinder einfach gut aufgehoben.

Fördern Sie aktiv mit

Spitalverein Offenburg e.V.

Sie möchten die Kinderklinik unterstützen? Dann informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten und Projekte der Fördervereine. 

Zum Verein zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V.

Zum Spitalverein Offenburg e.V.

Portrait der Kinderklinik in der Ortenau Gesundheitswelt

Patientenzeitschrift

Wie sieht eigentlich der Alltag in einer Kinderklinik aus? Das Team der Ortenau Gesundheitswelt durfte die Ärzte und Pflegefachkräfte während ihrem Dienst begleiten. Der Artikel wurde in Ausgabe 12 der frei erhältlichen Patientenzeitschrift abgedruckt. 

Zum Beitrag 

Zur Ortenau Gesundheitswelt